Skip to main content

Sommerkleider.de – eine Auswahl an kurzen und langen Kleidern!

Sobald die Temperaturen steigen wissen wir der Sommer ist da. Mit dem Sommer kommt aber nicht nur die Sonne wieder zum Vorschein sondern auch die neuste Mode findet sich in den Ladenschränken und natürlich auch bei uns. Was natürlich in keiner Modekollektion fehlen darf sind die Sommerkleider für die Damenwelt. So finden sich bei uns beispielsweise das Morgan Damen Cocktail Kleid. Dieses hat nicht nur einen luftigen Schnitt, sondern auch eine angenehmen Trageform.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl ein langen und kurzen Sommerkleidern:


-> weitere Sommerkleider finden Sier hier !

Alle Jahre wieder – Sommerkleider in großer Auswahl

Sommerkleider sind jedes Jahr aufs Neue interessant. Nicht nur Schnitte und Farben ändern sich jede Kollektion, sondern auch die Anzahl an unterschiedlichen Modellen. Wie Sie anhand unserer kleinen Auswahl im oberen Bereich bereits erkennen könnten, ist das Strandkleid wieder im Trend und sorgen seit vielen Jahren für schöne Frauen und hinterher schauende Männer.

Nun beschränken sich die Sommerkleider natürlich nicht nur auf unsere hier aufgezeigten Stücke, sondern die Auswahl ist wesentlich größer.

Sommerkleider für alle Anlässe

Was ist das besondere an einem Sommerkleid? Hier kann man viele Eigenschaften aufzeigen, die man als Vorteil bezeichnen könnte. So sind die Sommerkleider aus unserem Sortiment beispielsweise mit den folgenden Vorteilen behaftet:

  • leicht zu tragen
  • leichter Stoff
  • luftig
  • für alle Anlässe zu nutzen

Besondern der Vorteil dass man ein Sommerkleid zu allen Anlässen tragen kann wird gerne genutzt. Hier spielen natürlich Farben und Muster eine Rolle. Wir bieten Ihnen jedoch für den festlichen Auftritt ebenso wie für die Party am Abend das passende Sommerkleid. Schauen Sie sich in Ruhe unsere Sommerkleider an und lassen sie sich von den Farben und den neusten Schnitten der Kleider überzeugen.

Trendtipp: Besonders im Trend liegen Kleider in hellen freundlichen Farben und in Pastellfarben.

Gerne helfen wir Ihnen auch dabei das Sommerkleid Ihrer Träume zu finden. Suchen Sie bei uns nicht länger sondern finden Sie die Kleidermodelle welche zu Ihnen und Ihrem Typ passen.

Kleiderarten- diese Kleider finden Damen

Kleider für Damen gibt es in zahlreichen Arten. Man unterscheidet schon lange nicht mehr nur noch Kleider in lang und kurz, sondern es haben sich einzelnen Arten an Kleidern entwickelt.

Wir haben dafür eine kleine Übersicht gestaltet, die Ihnen nicht nur die Arten der Kleider wiedergibt, sondern auch die Eigenschaften.

Cocktailkleid
Splendid Kleid
Maxikleider
Spitzenkleider
Minikleider
Strandkleider
Schmale Hüfte, knielang
Knielanges Kleid, T-Shirt-Look
Gerade geschnitten, knöchellang
Knielang, mit Spitzenapplikationen
Sehr kurze Schnitte, ab Hüfte oftmals ausladend
Gerade geschnitten, knielang

 

Die Stoffe und Schnitte der Sommerkleider

#112936983 - fotolia.com - BillionPhotos.com

#112936983 – fotolia.com – BillionPhotos.com

Die Hersteller für Sommerkleider stehen vor einer großen Herausforderung, denn die Kleider müssen nicht nur die entsprechende Trendfarbe enthalten, sondern sie müssen bequem sitzen und luftig sein. Denn niemand möchte im Sommer schwitzen. Die Kleider sollten leicht zu tragen sein und zudem ein gewisses Wohlempfinden bereiten.

Deswegen sind die meisten Sommerkleider nicht aus einem Elasthanstoff, sondern aus Leinen oder Baumwolle. Jedoch kommen die Hersteller nicht komplett ohne Elasthan aus. Gerade im Brustbereich und im Hüftbereich werden geringe Mengen Elasthan verarbeitet.

Ansonsten können die Kleider für Damen mehr als nur facettenreich sein. Besonders beliebt sind Cocktailkleider die ein schmales Oberteil besitzen und eine weiter Hüfte bzw. einen weiten Rock. Aber nicht nur die Schnitte können Unterschiede aufweisen, sondern auch die Träger. Hier finden sich unter anderem Kleider ohne Träger, Kleider mit halbarmen, langen Armen, Neckholderträger oder Kleider mit Spagettiträgern. Sie sehen schon die Auswahlmöglichkeiten sind riesig.

Jedoch verkörpern die Sommerkleider alle ein Merkmal: Leichtigkeit, ebenso wie Lebenslust.

Kleider kaufen – das ist wichtig

Ein Kleid zu kaufen kann ebenso schwer wie der Kauf einer Jeans sein. Neben der großen Auswahl fällt es vielen Damen schwer das richtige Kleid zu finden. Deshalb wollen wir Ihnen vor dem Kauf einige Tipps geben. Wer ein Kleid kaufen möchte sollte sich vorher den Schnitt genauer ansehen, ebenso wie die Stoffverarbeitung.

Damit Sie einen genauen Eindruck unserer Produkte bekommen, können Sie diese anhand der genauen Beschreibung bewerten. Neben diesen Betrachtungsmerkmalen ist vor allem die Konfektionsgröße sehr wichtig. Kaum eine Frau hat einen geraden Körperschnitt, weshalb jedes Kleid anders sitzt. Im Oberbereich unterscheiden sich die Maße oftmals vom Unterbereich. Sie sollten daher Ihre Konfektionsgröße wissen, bevor Sie ein Kleid kaufen.

So sitzt beispielsweise ein Cocktailkleid anders als ein Etuikleid. Bedenken Sie das beim Kleiderkauf unbedingt.

Tipp: Je besser man seine Konfektionsgröße kennt, desto leichter verläuft der Kleiderkauf.

Wie erhält man die Kleidergröße?

Um die Kleidergröße genauer zu erfahren reicht es aus die Größe selber zu vermessen. Dafür bedarf es ein Schneidermaßband, sowie einen Notizzettel. Messen Sie mit dem Band den Unterbrust, Brust-, Taillen-, Bund- und Hüftumfang.

Zusätzlich sollte man seine Körpergröße genauer kennen, um die Kleiderlänge zu ermitteln. Der Brustumfang sollte anhand der Unterbrustfalte gemessen werden. Wenn Sie alle Daten zusammengetragen haben, dann kann der Kauf beginnen.

Wie man die passende Kleiderform findet?

Kleiderformen gibt es ausreichende und es fällt Frauen immer wieder schwer die richtige Form zu finden. Nicht jede Figur sollte jede Kleiderform tragen. Je nach Körperform sollte sich das Kleid dieser anpassen. So sollten beispielsweise besonders kurvige Frauen können besonders gut Kleider tragen. Frauen mit einer großen Oberweite beispielsweise können Hüftbetonte Kleider tragen.

Allgemein kurvige Frauen hingegen sollten auf die eng anliegenden Kleider verzichten und dafür weit geschnittene und gerade Kleider tragen. Hierfür gibt es eine große Auswahl an Sommerkleidern.

Schmale Frauen sollten die Kleider mit schmalen Schnitten nutzen. Hier empfiehlt es sich keine Kleider mit geradem Schnitt zu nutzen. Schmale Frauen sollten vor allem darauf achten mit dem Sommerkleid Akzente zu setzen und die körperlichen Vorteile zu unterstreichen.

Kleiderfarbe und Teint sollten zusammenpassen

Da es nun Kleider und vor allem Sommerkleider in vielen Farben gibt, sollte man unbedingt auf die Abstimmung zum eigenen Teint achten. So sollten Frauen mit hellen Hautfarben auf Kleider mit grellen Farbtönen verzichten. Frauen mit dunklen Hauttönen hingegen können zu kräftigen Farben greifen.

Nutzen Sie diesen Tipp und finden Sie bei uns die passenden Kleider. Gerne helfen wir Ihnen das passende Kleid zu finden, egal ob für die nächste Cocktailparty oder das stilvolle Abendessen. Bei uns finden Sie genau das Kleid welches Sie benötigen.

Die Kleidertrends des Jahres

Natürlich gibt es jährlich Trends und diese finden sich auch beim Sommerkleid wieder. Was jedes Jahr im Trend liegt ist das kleine Schwarze. Das findet sich immer wieder und wird zudem immer wieder gerne von Damen genutzt.

Aber auch andere Farben sind aktuell, darunter befinden sich vor alle die Pastellfarben. Von diesem Trend können vor allem die hellen Hauttypen profitieren. Ansonsten kann man bei einem bunten Kleid mit einigen Accessoires nicht viel falsch machen.

Schuhe und Accessoires zum Sommerkleid

Ist das passende Kleid gefunden gehören zum perfekten Outfit die passenden Schuhe, ebenso wie die passenden Accessoires. Hier haben Frauen wiedereinmal die farbliche und stylische Vielfalt vor sich liegen. Zu unseren Sommerkleidern passen unter anderen normale Turnschuhe oder Sneakers, ebenso wie die beliebten Pumps. Ist der Anlass ehr festlich gehalten dann bieten sich sicherlich die Pumps besser an als vielleicht die Flipflops. Obwohl auch diese einen gewissen Charme verkörpern können, sobald das passende Kleid gewählt wurde.

Bei den Accessoires ist die Reichweite der Entscheidungen noch umfangreicher. Hier finden sich nicht nur Blazer und Ketten wieder, sondern auch Tücher oder vielleicht sogar ein Gürtel, welcher das Kleid und die Trägern hervorhebt.

Sicherlich haben wir Ihnen nun genug Anregungen gegeben dass passende Sommerkleid Ihrer Marken zu finden. Deswegen wollen wir Sie nicht länger abhalten und Ihnen ein einmaliges Shoppingerlebnis geben. Finden Sie bei uns genau die Kleider, welche Sie am Ende gerne tragen würden.

Suchen Sie nicht länger finden Sie bei uns!